Paul Van Dessel logo

Maler und Autor

EN . FR . NL

Bilder der Wahrhaftigkeit

Die auserlesene Kunst von Paul Van Dessel

Art 'Utopie van het Intellect'

Wahrheitsgetreues Porträt

(über das Werk von Maler Paul Van Dessel)

Im Spiegel sieht er sein Porträt
erst ein kind das einen Kreis zieht
um die Natur, die Gedanken, die Menschen;
Er kommt in die Jahre und kennt kein Alter mehr,
ein Wanderer wird Sucher
bis zu einer Höhe wo Einsamkeit keine
Einsamkeit mehr ist.

Er malt das Model
das ihm im Spiegel fremd und gleichzeitig vertraut ist,
er will dass alles zusammenkommt
und sieht der Schritt seines eigenen Lebens
eine Miniatur vom Universum
wie man das Meer rauschen hört in einer Schale
nahe am Ohr gedrückt
und er malt die Wogen, unendlicher
wie das Leben vor und nach ihm, er sieht
in seine Phantasie der Weg wie ein weiter Fluss
und hinter jede Kurve eine neue Fernsicht
die die Augen quält.

Er bleibt für den Kampf nicht blind
und malt realistisch die Listen
und Gefechten von dem Guten gegen das Böse
wie Götter die einander das Licht nicht gönnen.
Aber du bist das Leben
und du bist der Schleier, schrieb Kahlil Gibran, und:
Schönheit ist die Ewigkeit die sich selbst
im Spiegel anschaut. Aber du bist die Ewigkeit
und du bist der Spiegel.

Für ihn ist die Wahrheit keine Herausforderung mehr
der Tod keine Not
aber eine Anwort auf die Lüge
und das Falsche, eine Uhr die tickt
und die Wirklichkeit näher bringt,
während die Anderen sich selbst noch nicht gefunden haben.
Ein Selbstbildnis ist eine Verabredung,
die niemals endet.

© Guy van Hoof 2014 (Übersetzung Paul Van Dessel)

Logo